Lagoon 560 S2

Segelyacht aus dem Jahr 2014 mit 17,07m Länge präsentiert von Lagoon

Technische Daten:

Technische Grunddaten:

  • Werft: Lagoon
  • Modell: Lagoon 560 S2
  • Herstellungsjahr: 2014
  • Bootstyp: Segelyacht
  • Konstruktionsmaterial: GFK
  • Länge: 17,07 m
  • Breite: 9,44 m
  • Tiefgang: 1,50 m
  • Verdrängung: 30300 Kg
  • Segelfläche: -

Alle technischen Daten:

  • Gesamtkiellänge: 17,07 m
  • Kiellänge Wasserlinie: -
  • Rumpflänge: -
  • Breite: 9,44 m
  • Standardtiefgang: 1,50 m
  • Optionaler Tiefgang: -
  • Verdrängung: 30300 Kg
  • Ballast: -
  • Raumtiefe : -
  • Wassertank: 960 L
  • Konstruktionsmaterial: GFK
  • Bautyp: Katamaran
  • Rumpftyp: -
  • Zeichnungskategorie: -
  • Schiffsarchitekt: Van Peteghem-Lauriot Prévost
  • Innenausstattung: Nauta Design
  • Kapazität (PAX): -
  • Kabinen: -
  • Schlafkojen: 8-12
  • Toiletten: -

Motorisierung :

  • Marke : 2 x 75
  • Höchstgeschwindigkeit: -
  • Brennstofftyp: -
  • Treibstofftank: 1300 L
  • Motortyp: -
  • Art der Übertragung: -

Segel:

  • Segelfläche: -
  • Großsegel: -
  • Segelfläche Genua: -
  • Segelfläche Spinnaker: -
  • Segelfläche Gennaker: 148.00 m2
  • P Länge Mast: -
  • E Nutzlänge Baum: -
  • I Länge Bug: -
  • J Länge Stag: -

Ausrüstung:

Anmerkungen

Mit dem Lagoon 560 hat Lagoon eine Rumpflänge Vorsprung hinsichtlich Komfort, Ergonomie und Design durch die Assoziation der weltweit anerkannten Talente der VPLP-Architekten mit dem Designbüro Nauta gewonnen. Mit der Version S2 bietet die Werft Einrichtungsoptionen, wie sie es für diese Katamaranklasse bis heute nicht gab: bis zu 5 unabhängige Kabinen, Auswahl zwischen einer seitlichen (Rumpf Backbord) oder mittleren Pantry. Dieses empfangsfreundliche Modell Lagoon 560 S2 wartet mit einer weiteren Einrichtungsvariante für einen Skipper auf, der über einen privaten Bereich an Bord verfügen kann.


Lagoon 560 S2: Die Kunst des Empfangens

- Praktisches Design für ein hohes Maß an Sicherheit an Deck
- Funktionales Raumangebot elegant umgesetzt
- Komfortables Reisen durch effiziente Performance

Lagoon Kompetenz

- Rumpf- und Deckbau im Infusionsverfahren für konsequente Gewichtsreduktion, optimale Strukturen, Nachhaltigkeit und gesteigerten Umweltschutz während des Produktionsprozesses
- Holzarbeiten im Innenbereich in umweltfreundlichem Alpi®-Holz in ?light oak? oder ?teak?
- Vertikale Gestaltung des Deckshaus für ein optimiertes Raumgefühl und einen nachhaltigeren Schutz vor Sonne
- Ergonomisch optimiertes Brückendeck für höheren Komfort in schwerer See
- VPLP-Design: Die Speed-Spezialisten: Segelperformance garantiert!
- Die Signatur von Nauta Design steht für Eleganz, Komfort und Luxus

An Deck

- Die Flybridge erfüllt alle Anforderungen an ein vollwertiges Salon-Deck, wobei der Zugang über eine verschließbare Treppe erfolgt. Der dortige Steuerstand besticht durch perfekte Rundumsicht, während eine Liegefläche im hinteren Teil zum Sonnenbaden einlädt.
- Das Cockpit bietet umfassenden Schutz vor Sonnenlicht und Spritzwasser und liegt zudem auf der selben Ebene wie die Pantry und der Salon. (Version mit zentraler Pantry).
- Großes und einladendes Vorschiffs-Cockpit
- Speziell entwickelte Badeplattformen für sicheres Boarding

Unter Deck

- eine große Auswahl an Einrichtungsvarianten mit 4 oder 5 Kabinen, damit jeder Eigentümer die richtige Antwort für sein Programm findet, eingebettet in den Komfort von Nauta Design.
- Direkter Zugang vom Cockpit zur Eignerkabine an Steuerbord und der Gästekabine an Backbord (oder von der Pantry aus bei der Ausführung ?seitliche Pantry?)
- Große Eignerkabine mit Schreibtisch, separatem Badezimmer und direktem Zugang zum Cockpit
- Gäste-/VIP-Kabinen mit eigenem Badezimmer
- Bei der Ausführung ?zentrale Pantry? bietet der Salon einen Wohnbereich und eine L-förmige Pantry, die durch einen zentralen Stauraum abgeteilt sind, in dem auf Wunsch an der Salonseite ein hochfahrbarer Fernseher auf untergebracht werden kann.
- Großzügiger Salon mit L-förmiger Pantry. Diese werden durch einen zentralen Stauraum getrennt, in dem auf Wunsch ein Fernseher untergebracht werden kann.
- die Version mit 4 Kabinen und seitlicher Pantry im Rumpf an Backbord hat zwei Etagenbetten neben der Pantry: ein wahres Privatzimmer für eine eventuelle Mannschaft, mit direktem Zugang zum Cockpit durch die Pantry. Von der Pantry abgesetzt ist der riesige Salon
- Der Kartentisch ist in Fahrtrichtung ausgerichtet; er ist mit Übersichtstafeln ausgestattet, die zwecks Zugang zur Elektronik versenkt werden können. Der neue elektrische Steuerstand des Lagoon 560 S2 ist einfach, intuitiv und effizient
- die Verglasung des Salons kann mit Vorhängen verhängt werden
- die großen Rumpfglasflächen der Kabinen gewährleisten eine einzigartige Helligkeit
- die indirekte Beleuchtung des Salons und die Kabinen bietet ein effizientes und angenehmes Licht
- die Motorräume sind vom Wohnbereich entfernt und einwandfrei schallgedämmt

Verkauf von Segelyachten

  • Hanse 505 | Segelyacht zum Verkauf

    22 Fotos

    Video ansehen Hanse 505

    Hanse 505

    • Jahr: 2014
    • Länge: 15,3m.

    Segelyacht

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Moody 376 | Segelyacht zum Verkauf

    1 Foto

    Moody 376

    • Jahr: 1989
    • Länge: 11,53m.

    Segelyacht

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Hanse 315 | Segelyacht zum Verkauf

    46 Fotos

    Video ansehen Hanse 315

    Hanse 315

    • Jahr: 2019
    • Länge: 9,62m.

    Segelyacht

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Moody 425 | Segelyacht zum Verkauf

    1 Foto

    Moody 425

    • Jahr: 1991
    • Länge: 12,6m.

    Segelyacht

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Quicksilver 420 Flamingo | Segelyacht zum Verkauf

    Ohne Fotos

    Quicksilver 420 Flamingo

    • Jahr: --
    • Länge: 4,3m.

    Segelyacht

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

Weitere Segelyachten ähnlich wie Lagoon 560 S2 (13993)

Gebrauchte Segelyachten ähnliche