Lagoon 50

Fischer-/Freizeitboot aus dem Jahr 2019 mit 14,75m Länge präsentiert von Lagoon

Technische Daten:

Technische Grunddaten:

  • Werft: Lagoon
  • Modell: Lagoon 50
  • Herstellungsjahr: 2019
  • Bootstyp: Fischer-/Freizeitboot
  • Konstruktionsmaterial: Andere
  • Länge: 14,75 m
  • Breite: 8,10 m
  • Tiefgang: -
  • Gewicht: 20826 Kg
  • Segelfläche: 97,8 m2

Alle technischen Daten:

  • Gesamtkiellänge: 14,75 m
  • Rumpflänge: -
  • Breite: 8,10 m
  • Standardtiefgang: -
  • Optionaler Tiefgang: -
  • Verdrängung: 20826 Kg
  • Ballast: -
  • Wassertank: 480 L
  • Konstruktionsmaterial: Andere
  • Bautyp: Katamaran
  • Rumpftyp: -
  • Zeichnungskategorie: -
  • Schiffsarchitekt: Patrick Le Quément
  • Kapazität (PAX): -

Segel:

  • Segelfläche: 97,8 m2
  • Großsegel: -
  • Segelfläche Genua: 60.30 m2
  • Segelfläche Spinnaker: 240.00 m2
  • Segelfläche Gennaker: 97.80 m2
  • P Länge Mast: -
  • E Nutzlänge Baum: -
  • I Länge Bug: -
  • J Länge Stag: -

Ausrüstung:

Anmerkungen

Dieses neue Boot ist der perfekte Kompromiss zwischen dem symbolträchtigen Lagoon 450 und dem Lagoon 52. Es ist eine attraktive Option für Segler auf der Suche nach einer großen, "seetüchtigen und modernen" Eigneryacht. Mit seinem neuen Erscheinungsbild, Rigg und Rumpfdesign bietet es bessere Performance und ein einzigartiges Markenzeichen. Tatsächlich besticht die Eleganz des Lagoon 50 mit den kegelförmigen Rümpfen sowie dem bisher besten Raumangebot und Panoramaausblick. Eine noch nie zuvor dagewesene Variabilität des Layouts macht Varianten mit drei, vier oder sogar sechs Kabinen möglich.

AUSSEN: KOMFORTABEL UND PRAKTISCH
Eine Flybridge mit zwei sicheren Aufgängen und einem Steuerstand für perfekte Rundumsicht. Hinter dem Steuerstand befindet sich ein modularer Sitzbereich über einem ausreichend großen Stauraum für alle Kissen und Polster.

Ein großes, offenes Cockpit mit Blick auf das Meer, großflächige Heckstufen mit hohem Süll für leichtes an Bord gehen und ein großzügiger, modularer Essbereich mit abnehmbaren Banksitzen, in dem sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen wohlfühlen.

Ein zweites Cockpit auf dem Vordeck mit Doppelfunktion: Entweder als Sitzbereich eingelassen oder flach in einer Ebene mit dem Trampolin am Bug.

Umfangreicher Stauraum unter den meisten Sitzen im Cockpit und auf der Flybridge.

INNEN: GROSSZÜGIGES RAUMANGEBOT MIT VIEL TAGESLICHT
Das großflächige Layout offenbart ein innovatives Konzept, bei dem jedes einzelne Detail sorgfältig durchdacht wurde, um ein wohnliches Ambiente zu kreieren. Es lässt sich allen Wünschen anpassen und ist in Varianten mit drei, vier, fünf oder sogar sechs Kabinen erhältlich.

Ein innovatives Salonkonzept auf zwei Ebenen, das zwei separate, aber nicht abgeschlossene Bereiche bietet: Eine große Pantry am Cockpit auf der einen Seite, und eine leicht erhöhte Sitzgruppe für noch bessere Panoramasicht auf der anderen Seite, die sich zudem wenn gewünscht ganz einfach in einen Essbereich umwandeln lässt.

Ein neuartiges Innendesign mit neuem, elegantem Holzfinish, das vom Eigner selbst konfiguriert werden kann.
Eine bemerkenswerte Verschmelzung der Außen- und Innenbereiche: Die mittige Panoramascheibe ist aufschiebbar, was ideal für die Lüftung des Salons und auch des Cockpits ist. Außerdem wird so die Interaktion mit dem Vordeck erleichtert.
Außergewöhnlicher Tageslichteinfall in den Achterkabinen durch die Panoramafenster und großen Bullaugen in den Duschen und Bädern.

Raum und Komfort in den Rümpfen mit besonderem Augenmerk auf Stauraum: Kabinen im Bug und Heck mit "Island-Beds", viel Stauraum, Hängeschränken und offenen Bücherregalen.
Ein beachtliches Platzangebot aufgrund der unter den Bodenbrettern untergebrachten großen Süßwasser- und Fäkalientanks. Ein Abwassertank ist wahlweise einbaubar, um ggf. Umweltrichtlinien nachzukommen.

EIN RIGG DER NEUEN GENERATION: UNKOMPLIZIERT ZU EXZELLENTER PERFORMANCE
Durch den weiter achtern positionierten Mastfuß - eine Entscheidung, die direkt auf der Erfahrung von VPLP im Regattasport aufbaut - verfügt dieser Katamaran über gleich mehrere Vorteile.

Ein Selbstwendefock für einfachere Manöver.

Ein großes Vorstag/Mast-Dreieck, das eine bessere Auswahl an Vorwindsegeln ermöglicht: Performance garantiert.

Ein kürzerer Baum für leichtere Manöver.

Ein High-Aspect-Großsegel, das den Luftstrom im oberen Teil besser einfängt und so die Performance optimiert.

Die Rezentrierung des Gewichts durch das weiter achtern stehende Rigg reduziert das Stampfen des Bootes erheblich.

Verkauf von Sportfischerboot

  • Sunseeker Sportfisher 37 | Fischer-/Freizeitboot zum Verkauf

    7 Fotos

    Sunseeker Sportfisher 37

    • Jahr: 2005
    • Länge: 13,4m.

    Fischer-/Freizeitboot

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Rodman 760 | Fischer-/Freizeitboot zum Verkauf

    2 Fotos

    Rodman 760

    • Jahr: 1985
    • Länge: 7,6m.

    Fischer-/Freizeitboot

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Quicksilver 630 Pilothouse OB | Fischer-/Freizeitboot zum Verkauf

    4 Fotos

    Quicksilver 630 Pilothouse OB

    • Jahr: 2007
    • Länge: 6,5m.

    Fischer-/Freizeitboot

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Quicksilver 560 | Fischer-/Freizeitboot zum Verkauf

    1 Foto

    Quicksilver 560

    • Jahr: 2002
    • Länge: 5,6m.

    Fischer-/Freizeitboot

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

  • Bayliner Trophy 1902 Walkaround | Fischer-/Freizeitboot zum Verkauf

    Ohne Fotos

    Bayliner Trophy 1902 Walkaround

    • Jahr: --
    • Länge: 5,79m.

    Fischer-/Freizeitboot

    geprüfte Werft

    Preis auf Anfrage

Weitere Sportfischerboot ähnlich wie Lagoon 50 (13993)

Gebrauchte Sportfischerboote ähnliche