Ferretti Yachts gebraucht kaufen in Frankreich

Speichern Sie Ihre Suche und erhalten Sie neue Boote per E-Mail

  • Zustand des Bootes: gebraucht
  • Modell: ferretti yachts
  • Standort: Frankreich

Ihre Anzeige wurde korrekt erstellt.

Sie können Ihre Benachrichtigungen jederzeit löschen Durch den Klick auf den Button erklären Sie sich mit den Rechtlichen Bestimmungen einverstanden

Ferretti Yachts ist eine weltbekannte italienische Werft, die luxuriöse Motoryachten, vor allem Flybridges, zwischen 15 und 27 Metern Länge entwirft und produziert. Außer Ferretti Yachts gehören noch sechs weitere Marken zur Ferretti-Gruppe: Pershing, Itama, Riva, Mochi Craft, CRN und Custom Line. Die Gruppe entstand 1968 durch das Talent der Brüder Alessandro und Norberto Ferretti und widmet sich heute ausschließlich dem Bau von Luxus-Motoryachten.

Die Firma nahm eine Vorreiterposition in der Yachtwelt ein und viele ihrer Lösungen und Stilelemente finden beim Bootsbau auch heute noch Anwendung: zum Beispiel die Heckplattform, die Salon-Kippfenster, die sich zur Plicht hin öffnen; der Innengang zwischen Salon und Flybridge und der Einsatz von Fenstern an Rumpf und Deck. Rumpf und Struktur der Ferretti-Boote bestehen aus weißem Fiberglas. Im Inneren kommen Holz und Leder zum Einsatz. Sie verfügen über ein offenes Oberdeck und einen doppelten Innen-und-Außen-Steuerstand.