Custom Kunya Werftbau

Motorsegelboot aus dem Jahr 1980 mit 17,85m Länge in Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Motorsegelboot gebraucht

Geprüftes Boot

45.000 €

65.000 €

Der Preis ist um 20.000 € gesunken.
1/27

Bemerkungen des Inserenten

The "Falcon" - a dream come true for everybody who loves vessels. The "Falcon" is a boat witch has a unique construction. Launched in 1981 and reconstructed in 1992 the "Falcon" is a scooner, wich is technically perfect and convenient. Immediatly you notice that only high quality wood has been used to build this boat in order to make it perfect in every detail. Unfortunately without rigg! Die "Falcon" ist ein außergewöhnlicher Einzelbau und ein selten schönes Schiff. 1981 vom Stapel gelaufen und 1992 liebevoll restauriert, technisch perfektioniert und mit allen Vorzügen ausgestattet, läßt dieser Schoner das Herz eines jeden "Seebären" höher schlagen. Auffallend ist die Verarbeitung edler, massiver Hölzer und die aufwändig gestalteten Details. Die "Falcon" ist ein Schiff mit Liebhaberwert! Leider ohne Rigg!

Mehr erfahren...
Weniger anzeigen
Jetzt kontaktieren
Ref.: 6775172

Details zu:

Basisdaten

  • Typ: Motorsegelboot

  • Jahr: 1980

  • Länge: 17.85 m

  • Standort: Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

  • Name: -

  • Fahne: Germany

  • Werft: Custom

  • Material: Holz

Abmessungen

  • Breite: 3.92 m

  • Tiefgang: -

  • Ballast: -

  • Verdrängung: 200000 Kg

Kapazität

  • Maximale Passagieranzahl: -

  • Kabinen: 3

  • Schlafkojen: 6

  • Toiletten: 2

  • Wassertank: 800 L

Motorisierung

  • Motorenanzahl: 1

  • Leistung: 130 PS

  • Treibstofftank: 520 L

  • Motortyp: Innenborder

  • Brennstofftyp: Diesel

  • Motormarke: Volvo Penta AD31

  • Motorbetriebsstunden: 900

Jetzt kontaktieren

Ausstattung von diesem/dieser Motorsegelboot

Elektronik

GPS, Autopilot, Windgeschwindigkeit und -richtung, Log/Speedometer, Echolot, Radio, Radar, UKW-Funk, Kompass

Energie / Motor Custom Kunya Werftbau

Generator, Landanschluss, Wechselrichter

Deckausrüstung

Beiboot, Teak-Cockpit, Badeleiter, Davits, Cockpittisch, Bimini Top, Gangway, Teak-Seitendecks

Komfort / Innenausstattung

Elektrische Bilgepumpe, Chemietoilette, Bugstrahlruder, Tiefkühlschrank, Manuelle Bilgepumpe, Waschmaschine, Meerwasserpumpe, Frischwasserbereiter, Heizung, Heißwasser, Ofen, Ladegerät, Kühlschrank, Marine-WC

owners description

Translation on request!
 
Typ: Hochseeschoner, deutscher Werft-Einzelbau, Motorsegler
Kiellegung: August 1980
Stapellauf: September 1981 / Neuausbau 1992
Werft: Kunja-Werft, Neustadt in Holstein
Länge über alles: 17,85 m (ohne Gangway)
Länge Rumpf: 14,96 m (lt. Messbrief 13,89 m)
Breite: 3,92 m
Tiefgang: ca. 1,82 m
Verdrängung: ca. 20 t
Bauart: massiv Kambala-Teak, Karweelbeplankung, Langkiel
Motor: Vovo Penta AD31, 4-Zyl.-Diesel, Bj.93 130PS / 96 KW
Motorbetriebstunden: ca. 900
Generator: Zeise MPW5, 4,7 KW, Diesel, ca. 302 Bstd.
Bugschraube: Sleipner 6PS / 4,3KW
 
    Sonstige Ausstattung 
3 Kabinen, 7 Kojen, Pantry, Salon, 2 Steuerstände, begehbarer Motorraum, Teakdeck, hydraulische Ruderanlage, Ruderstandanzeige, Bedienpanel für Bugschraube und div. Motorüberwachung an beiden Steuerständen, 2 Kompasse (außen: Kugelkompass White Star, innen: sehr schöner traditioneller Flachglaskompass von Cassen & Plath), 460 l Edelstahl-Dieseltanks plus 80 l Reserve, 800 l Edelstahl-Wassertanks, elektrische Ankerwinde (Lofrans, Modell Falkon), Anker mit 80 m Kette, 2 Lewmar-Elektrowinschen auf dem Achterdeck, Autopilot Autohelm ST7000, Autohelm ST-50 (2x Wind, 2x VMG, Speed, Depth), Tiefenmesser Seafahrer 501, UKW-Sprechfunk Shipmate RS8100, Festeinbau-GSM-Mobiltelefon Nokia 6080 plus Faxgerät, Barograph Wempe Maritim im Mahagonigehäuse, Garmin-GPS 100, Beiboot Zodiak mit Außenborder Mercury 7,5PS und 25 l Benzintank, Reservekanister, Gangway Mahagoni mit Teakgräting (ca, 2,5m Länge), Badeleiter Alu/Kunststoff, stabile "Strickleiter" in schwerer Ausführung (ca. 3m Länge) mit Mahagonistufen, Eberspächer-Diesel-Luftheizung 4,3 KW, 50 l Rheinstrom-Warmwasserspeicher (mit Kühlwasseranschluss und 220V-Heizpatrone 1000W, 220V-Landanschluss, Landanschlusskabel, Batterieladegerät, Batterien, Druckwasseranlage, Fäkalientank 70 l, elektrische Bilgenpumpe      
 ... und natürlich diverses Zubehör wie reichlich Leinen und Fender, Schleppleine 50m (unbenutzt), Rettungskragen mit ca. 50m Leine, Ersatzteile, Motorwerkzeug etc
Das Schiff wird seit Jahren als Motoryacht genutzt und ist sehr sparsam im Verbrauch bei guter Marschfahrt in niedrigem Drehzahlbereich.
Da es sehr viel Lebensraum an und unter Deck bietet, ist es ideal für lange Reisen binnen und buten und auch als Aussteigerschiff oder Rentnersitz geeignet. Es ist ganzjährig bewohnbar, da das massive Holz sehr gut isoliert und die Heizkosten somit in akzeptablem Rahmen liegen.
Das Schiff hat kein Rigg. Leider ist dieses vor Jahren im Winterlager abhanden gekommen. Es trug ein Schonerrigg: 2 Masten, 1 Gaffel-, 2 Stag-, 2 Vorsegel, ca. 125 qm Segelfläche. Mit diesem Rigg ist es in Ostsee und Mittelmeer gesegelt worden. Es ist mit einer Besatzing von nur zwei Personen zu händeln. Auch Anlegemanöver und Schleusungen sind von zwei Personen gut durchzuführen, es ist auch binnen gut zu fahren. Eine Wiederaufrüstung zum Segler ist problemlos möglich. Die Rüsteisen und der vordere Mastschuh sind noch am Rumpf montiert, die Winschen sind ebenfalls noch vorhanden. Die Masten waren auf Deck gestellt.
➢ Im Decksalon befindet sich der Innensteuerstand mit den übersichtlich angeordneten Instrumenten, eine Sitzecke mit Teakholztisch undSchrankraum. Die tragenden Deckenbalken aus Mahagoni sind sichtbar. Aus dem Decksalon hat man eine hervorragende Rundumsicht.➢ Die Sitzecke ist mit robustem dunkelbraunen Leder bezogen, der Fußboden ist aus Teak.➢ Vom Salon gelangt man über eine recht breite und nicht sehr steile Treppe aus massivem Mahagoni mit sicherem Geländer in diegeräumige Pantry.➢ Sie ist ausgestattet m

 
Mehr Info anfordern

Diese Information stammt aus dem Werftkatalog. Die Daten können von jenen, die der Inserent zu dem Boot angegeben hat, abweichen.

Technische Grunddaten

 

Custom Kunya Werftbau

Die Schiffswerft Custom bietet uns dieses Custom Kunya Werftbau von 17,85m Länge und einem Verkaufspreis von 45.000€ an. Das Boot wurde im Jahr 1980 hergestellt und befindet sich in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Anzeige aktualisiert am 23/04/2019
1007 besuche
10 Mal als Favorit gespeichert

Erhalten Sie Benachrichtigungen zu neuen Anzeigen per E-Mail

  • Typ: Segelschiffe
  • Länge: zum Preis von über 15 m
  • Preis : zum Preis von zwischen 30.000 € und 50.000 €
  • Jahr: bis 1990
  • Standort: Deutschland

Ihre Anzeige wurde korrekt erstellt.

Sie können Ihre Benachrichtigungen jederzeit löschen Durch den Klick auf den Button erklären Sie sich mit den Rechtlichen Bestimmungen einverstanden

Ihre Anzeige wurde korrekt erstellt.

Erhalten Sie Benachrichtigungen zu neuen Anzeigen per E-Mail

  • Typ: Segelschiffe
  • Länge: zum Preis von über 15 m
  • Preis : zum Preis von zwischen 30.000 € und 50.000 €
  • Jahr: bis 1990
  • Standort: Deutschland

Sie können Ihre Benachrichtigungen jederzeit löschen Durch den Klick auf den Button erklären Sie sich mit den Rechtlichen Bestimmungen einverstanden

Anbieter kontaktieren

Balearic Boat Broker - Mallorca (Spanien)