Malo Malö 39

Segelyacht aus dem Jahr 1995 mit 11,83m Länge in Norddeutschland (Deutschland)

Segelyacht gebraucht

Geprüftes Boot

151.500 €

400.000 €

Der Preis ist um 248.500 € gesunken.
1/24

Bemerkungen des Inserenten

Skandinavische Wertarbeit in einem hervorragendem Pflegezustand und mit absolut kompletter Ausstattung! Für die Langfahrt ausgerüstet, wie z.B. Seeganssicherung für den Smutje in der Pantry, die Kojen sind mit Leesegeln versehen, das Standardruderblatt wurde durch ein spezieller Yacht-Hochleistungsruder ersetzt, 2 Augen im Cockpit für Lifebelts, a Auge Nähe Steuersäule, Sorgeleine BB + STB von Cockpit bis Vorschiff für Lifebelts, etc.

Detailfragen sind herzlich willkommen. Sprechen Sie uns an, wir haben diese Yacht für Sie besichtigt. Preis Notizen: MwSt. enthalten

Mehr erfahren...
Weniger anzeigen
Jetzt kontaktieren
Ref.: 6829695

Details zu:

Basisdaten

  • Typ: Segelyacht

  • Jahr: 1995

  • Länge: 11.83 m

  • Standort: Norddeutschland (Deutschland)

  • Name: -

  • Fahne: Deutschland

  • Werft: Malo

  • Material: Andere

Abmessungen

  • Breite: 3.76 m

  • Tiefgang: -

  • Ballast: 3500 Kg

  • Verdrängung: 8500 Kg

Kapazität

  • Maximale Passagieranzahl: -

  • Kabinen: 2

  • Schlafkojen: 2

  • Toiletten: 1

  • Wassertank: 450 L

Motorisierung

  • Motorenanzahl: 1

  • Leistung: 60 PS

  • Treibstofftank: 275 L

  • Motortyp: Innenborder

  • Brennstofftyp: Diesel

  • Motormarke: Yanmar 4JH2TBE

  • Motorbetriebsstunden: -

Jetzt kontaktieren

Ausstattung von diesem/dieser Segelyacht

Elektronik

Windgeschwindigkeit und -richtung, Kompass, CD-Player, Log/Speedometer, TV, Autopilot, GPS, UKW-Funk, Echolot

Energie / Motor Malo Malö 39

Landanschluss

Deckausrüstung

Lazy Jacks, Beiboot, Teak-Cockpit, Badeleiter, Außenborderhalterung, Cockpittisch, Davits

Komfort / Innenausstattung

Heißwasser, Elektrische Bilgepumpe, Heizung, Bugstrahlruder, Ladegerät, Manuelle Bilgepumpe, Ofen

Segel

Roll-Großsegel

CE-Kategorie

CE-Kategorie A

Zusätzliches Zubehör

Navigation elektronische Instrumentation Echolot (Autohelm ST 50 Plus), GPS (Autohelm ST50 mit Tochter im Cockpit), Log (Autohelm ST 50 Plus), Autopilot (Autohelm ST 7000, WindTrim Funktion über Windfahne angeschlossen), UKW-Funk (Shipmate RS 8300 SOS), Windmessanlage (Autohelm ST 50 Plus + Windlupe/VMG).
Deck und technische Ausrüstung 2 Anker (Bruce, 30kg, 40m Ankerkette, 8mm, Heckanker Bruce 15kg), Druckwasserpumpe, Rettungsinsel (4 Personen mit Auswurfvorrichtung), 5 Batterien (1 x Starter 75Ah, 4 x Service á 75Ah, wartungsfrei), Batterieladegerät (Barka mit Ladekontrolle), Trailer (Winterlagertrailer), Bugstrahlruder (Sleipner (N)), Davits (Paralux ,1997, Typ "Stralsund"), Hilfsmotor (Evinrude Außenborder, 4PS), elektrische Bilgepumpe (Jabsco ITT), Landanschluß (+ FI-Schalter), elektrische Ankerwinde (1000W), Badeleiter (+ Sicherheitsleiter am Heckkorb), Außenborder-Halterung (am Heckkorb), Beiboot (Bombard 3001 Compact mit festem GFK-Boden aus 1997), 6 Winschen (2 x Genuawinschen, Andersen 52 ST, 1 x Großschotwinsch, 2x Fallwinschen, Andersen 28ST, alle selbstholend), Windex.
Anlagen an Bord Warmwasserbereiter (220V Heizpatrone), 5 12V Steckdose, 5 220V Steckdose, Heizung (Eberspächer).
Unterhaltung 10 Lautsprecher, 3 Stereoanlage (Kassettenradio, Antenne für UKW/KW/LW/MW).
Küchen-und Haushaltsgeräte Herd (3-flammig, Gas).
Polsterung Sprayhood (mit Scheiben und Belüftung).

Hinweis-Zubehör

Genua-Schotschienen aus Aluminium mit je 2 Rutschern und 2 Teleskopbäumen am Mast, Genua-Holepunkte vom Cockpit verstellbar, 2. Vorstag mit rollfock als Wendefock Windschutzscheibe aus Hartglas in Aluminiumrahmen Großsegelpersenning manuelle Fußpumpe in der Pantry Ankerlicht im Masttop + Positionslaternen BB + STB Targabügel mit ca. 1,85m Stehhöhe im Cockpit Notpinne Bitzschutz flexible Wellenkuppelung Auqa drive (Motor wird nicht schubbelastet) Kuchenbude (Cockpitzelt) über das gesamte Cockpit neu in 2015 Faltpropeller Sail-Prop 3-Flügel Umfangreiche Ausrüstung an Leinen und Fendern, Pütt & Pann

Segel

Spinnaker Ausrüstung (mit 2 Umlenkblöcken für die Spi-Schoten an Heckkorb), Rollfockanlage (Seldén mit Winsch Andersen 28ST), Rollgross (Rollreffanlage Furlin mit Cockpitbedienung), Lazy Jack, Achterstagsspanner (mit Winschkurbel), Grosschottraveller (auf dem Targabügel über dem Cockpit), Starrer Baumniederholer (Seldén Rodkick).

Bootsanhänger

Die Firma stellt die Angaben zu diesem Schiff/Boot in gutem Glauben bereit

 
Mehr Info anfordern

Diese Information stammt aus dem Werftkatalog. Die Daten können von jenen, die der Inserent zu dem Boot angegeben hat, abweichen.

Technische Grunddaten

 

Malo Malö 39

Sie können dieses Malo Malö 39 von 1995, welches sich in Norddeutschland (Deutschland) befindet, für 151.500€ kaufen. Es handelt sich um ein segelyacht mit 11,83m Länge und 3.76m Breite.

Anzeige aktualisiert am 02/02/2019
87 besuche
0 Mal als Favorit gespeichert

Erhalten Sie Benachrichtigungen zu neuen Anzeigen per E-Mail

  • Typ: Segelschiffe
  • Länge: Von 10m bis 12m
  • Preis : zum Preis von zwischen 100.000 € und 300.000 €
  • Jahr: zum Preis von zwischen 1990 und 1999
  • Standort: Deutschland

Ihre Anzeige wurde korrekt erstellt.

Sie können Ihre Benachrichtigungen jederzeit löschen Durch den Klick auf den Button erklären Sie sich mit den Rechtlichen Bestimmungen einverstanden

Ihre Anzeige wurde korrekt erstellt.

Erhalten Sie Benachrichtigungen zu neuen Anzeigen per E-Mail

  • Typ: Segelschiffe
  • Länge: Von 10m bis 12m
  • Preis : zum Preis von zwischen 100.000 € und 300.000 €
  • Jahr: zum Preis von zwischen 1990 und 1999
  • Standort: Deutschland

Sie können Ihre Benachrichtigungen jederzeit löschen Durch den Klick auf den Button erklären Sie sich mit den Rechtlichen Bestimmungen einverstanden

Anbieter kontaktieren

Michael Schmidt & Partner Yachthandels GmbH - Schleswig-Holstein (Deutschland)